Isolierte Katzenklappe – Einbau und benötigte Teile

Isolierte Katzenklappe? Was macht ein Loch in der Wärmedämmung aus?

Gibt es so etwas?

Auf dieser Seite findest du als Katzenliebhaber Tipps und Tricks zum energiesparenden Einbau einer Katzenklappe in Häuser mit Wärmedämmung.

Ich stand selbst vor dieser Frage und habe eine gute Lösung gefunden.

Meine Lösung bestand darin das ich die Klappe in die Wand eingebaut habe. Das Dach der Smartflap Petporte habe ich nicht montiert. Unsere Wand ist mit 16 cm Wärmedämmung versehen.

Die darin enthaltene Antenne zur Erkennung des Chips habe ich auf den Tunnel montiert. Dieser besteht aus dünnem Pressspan wie man ihn auch für die Rückwände von Schränken verwendet. Der Empfang ist somit gewährleistet.

An der Außenwand habe ich eine weitere Katzenklappe montiert. Das somit entstandene Luftpolster zwischen den beiden Klappen sorgt für akzeptable Isolierung.  Wenn es draußen sehr kalt ist merkt man aber leider schon das man ein Loch in der Wand hat.

Ich habe diese Katzenklappe:

Es gibt aber mittlerweile ein aktualisiertes Modell:

Außen habe ich diese hier verwendet, die Bürstendichtung ist auch nach vielen Jahren noch ganz in Ordnung:

Schaut euch auch auf der Seite Temperaturen das Video an um zu sehen wie effektiv das ganze ist.